Real Book 1 Styles

realbookpicHier ist eine Transkription des Realbook 1 mit allen Styles, die oben links auf den Sheets notiert sind.
Als Schlagzeuger ist es hilfreich, wenn man zu jedem Begriff einen passenden Groove spielen kann, damit man für die nächste Jazz Jam Session gewappnet ist. Die Liste ist sicher nicht ganz vollständig, aber Calypso, Bolero, Funk und vieles mehr findet sich nicht im Real Book 1.
„The hardest thing is to think of a tune“ – Dies hat mal mein Lehrer Jorge Rossy gesagt. Ich muss oft daran denken, denn ich glaube, jeder Musiker kennt das Gefühl, dass einem einfach kein passender Standard auf die Schnelle einfällt. Denkt man aber an die unterschiedlichen Genres, kommt man vielleicht auf gute Ideen, die zugleich noch Abwechslung versprechen, denn ändert sich der Groove und der Stil, dann ändert sich schon ziemlich viel. Von Zeit zu Zeit werde ich diese Liste aktualisieren.
Latin:
Jive / Mambo (Mambo Bounce)
Med. Afro (Night in Tunisia)
12/8 Feel (Con Alma)
Med. Latin (African Flower, Bright Size Life, Song for My Father)
Latin (Como En Vietnam, Sea Journey)
Fast Latin (June 15th, Lie Awake, Senor Mouse)
Flamenco Feel (La Fiesta)
Slow Bossa (The Shadow Of Your Smile)
Bossa (Recordame)
Med. Bossa (Blue Bossa)
Samba (Captain Marvel, 500 Miles High, One Note Samba, The Real Guitarist, Slowly Gone By Gone)
Bright even 8ths / ECM (A Family Joy, April Joy)
Ballade:
Ballad (Round Midnight)
Slow (ly) (My funny Valentine)
Med. Ballad
Ballad Swing (Nefertiti)
Even 8th Ballad (Timeless)
Rock Ballad (In Your Quiet Space, Golden Lady)
Swing: 
Med Slow (Big Nick, Freddie Freeloader, Mood Indigo)
Med Swing (Have you met Miss Jones, In Your Own Sweet Way, Nostalgia In Times Square)
Med. Fast (Swing) (Afro Blue)
Med. 2 Beat (Jelly Roll)
Med. Up / Medium Fast Jazz (Brainville, Half Nelson, Jordi, Lazy Bird, Mr. PC, Passion Dance)
Up / Up Tempo (Moments Notice)
Fast (Cherokee, Chippie, Cottontail, Limehouse Blues, Seven Steps)
Very Fast (Prince Of Darkness)
Jazz Waltz (Someday My Prince Will Come, Waltz For Debbie)
Med. Waltz (Wild Flower)
Swing (Alice In Wonderland, It Don’t Mean A Thing)
Bop (Anthropology, Confirmation, Groovin High)
Med. Bop (Anthropology, Confirmation, Groovin High)
Bright (Ballet, Chicken Feathers)
Med. Blues (Interplay)
Open:
Open Feel
Rubato (Crecent, Prayer)
Rock:
Rock (Grow Your Own, Memphis Underground, Red Clay, Tough Talk, You Are The Sunshine Of My life)
Med. Slow Rock (I wish)
Med Jazz Rock (Think On Me, Stratus)
Rock Ballad (In Your Quiet Space, Golden Lady)

„Syncopation“ mit Songs

syncopation-mit-songs.jpg
Rhythmusmelodie, die als Syncopation Linie gelesen werden kann und z.B. in Songs wie „Ganz Anders“ von Udo Lindenberg vorkommen.

„Syncopation“ von Tedd Reed gehört zu bekanntesten Schlagzeugbüchern. Reed notiert dort Rhythmen und überlässt das Interpretieren des Notentextes dem Spieler. Man kann z.B. beschliessen, dass man seine notierten Rhythmen alle mit der Bass Drum spielen will und gleichzeitig dazu ein Rock – Ostinato in der Hi-Hat und der Snare Drum läuft. Dieses Beispiel wird auch in Gary Chesters Buch „The New Breed“ gezeigt. Auch im oben notierten Notentext wollen wir die Rhythmen so interpretieren, dass die Bass Drum den Hauptrhythmus, die Hi-Hat durchgehende Achtel und die Snare auf 2 und 4 spielt.

Die Rhythmusmelodie, die ich im Beispiel notiert habe, könnte aus der Rhythmusgruppe von Udo Lindenbergs Panik Orchester stammen. Auf dem Live Album „Stark wie zwei“ befindet sich z.B. ein Song mit dem Titel „Ganz anders“. Im Original spielt der Schlagzeuger einen anderen Rhythmus in der Bass Drum. Mit den obigen Noten könnt ihr in der Bass Drum unisono mit Gitarre und Bass zusammenspielen, was eine Menge Spass macht. Ausserdem gibt es einige Fills, die die Phrasen auflockern und abrunden. Wenn man das beherrscht, kann man einen Schritt weitergehen und die Rhythmen von Gitarre/Bass/Klavier auch mit anderen Trommeln und Sounds variieren. Am besten lässt man seiner Fantasie bei der Instrumentierung und Ausgestaltung freien Lauf. Viel Spass dabei!

Syncopation mit Songs (PDF von den Noten)